Konfliktmanagement

 

 

In Konflikten stoßen unterschiedliche Interessen und Werthaltungen aufeinander. Ob ein Konflikt eskaliert oder als Chance für einen Lernprozess und die Optimierung von Leistungen genutzt werden kann, hängt von der Kompetenz zum Konfliktmanagement ab. 

 

Werden Konflikte nicht gelöst oder unangemessen bearbeitet, können sie gewünschte Veränderungen blockieren, hohe Belastungen erzeugen und die Arbeitszufriedenheit einschränken.

 

Ziel:

 

Sie fühlen sich sicher in Ihrer neuen Führungsposition, wissen auf was Sie achten müssen in der Kommunikation mit Mitarbeitern/-innen und kennen Techniken zur Teamführung.

 

Schwerpunkte:

  •       Wie und warum Konflikte entstehen
  •       Konfliktarten
  •       Konfliktprävention und Konflikteskalation
  •       Ziele und Ebenen der Konfliktbewältigung
  •       Stufenmodell der Konflikteskalation
  •       Deeskalierende Haltungen und Verhaltensweisen
  •       Deeskalierende Kommunikation

Zielgruppe:

 

Das Seminar "Konfliktmanagement" richtet sich an Führungskräfte und Nachwuchsführungskräfte.

 

 Dauer: 2 Tage, von 10 bis 17 Uhr  


Konfliktmanagement

990,00 €