Digitale Positionierung

Die Teilnehmer werden in die Welt der digitalen Medien eingeführt. Heutzutage ist Marketing eine Kombination aus verschiedenen Methoden. Das Fundament von allem ist die Weiterbildung in den sozialen Kanälen (Digitalisierung). Die Führungskräfte werden geschult, damit sie nach Außen präsenter werden, mehr Expertise zeigen, das richtige Zielpublikum / Investoren und auch die richtigen Bewerber ansprechen und anziehen. Zudem erhalten die Seminarteilnehmer eine "Karte" mit Ansätzen und Theorien. Praxisnahe Beispiele helfen den Teilnehmern die verschieden modernen Ansätze zu verstehen und anzuwenden (wie z.B. agiles Führen). Persönlichkeits- und Führungsidentitäts- Optimierung.

 

Ziel:

Die Teilnehmer/innen kennen Ansätzen und Theorien. Praxisnahe Beispiele helfen den Teilnehmern die verschieden modernen Ansätze zu verstehen und für das eigene Unternehmen das Projekt Digitalisierung zu initialisieren. 

 

Schwerpunkte:

  •  Change vs Transformation
  •  Führung 4.0 Digitalisierung und Auswirkungen auf die Führungskräfte
  • Transparenz durch Digitalisierung
  • Digitale Kanäle Übersicht: LinkedIn, Facebook und Co.
  • Zielgruppendefinition; Profil professionell gestalten; Strategie; Positionierung; Netzwerk erweitern

 

 Zielgruppe:     

Alle Führungskräfte im Unternehmen

Marketing, Projekt- und Vertriebsleiter

HR Manager CEO / MD

 

 

Dauer: 2 Tage, von 10 bis 17 Uhr  


Digitale Positionierung

990,00 €